Das multifunktionale Zentrum QUBE

QUBE – Das Herzstück der Wohnung fasst dank modularer Gestaltung wichtige Elemente eines Zuhauses im Zentrum zusammen. Von der ersten Idee bis zum umgesetzten Wohnkonzept war es ein langer Weg, den wir Ihnen gerne präsentieren.

Garderobe und Küche des multifunktionalen Würfelements QUBE einmal in geschlossener Form...
... und mit einsehbarem Stauraum. Rund um und auch im QUBE überrascht das Würfelelement mit unzähligen Verstauungsmöglichkeiten.

Von der Idee zum Entwurf

Die elegant zurückhaltende Architektur des Projekts QUBE lässt nicht darauf schliessen, dass sich im Inneren experimentell neue Grundrisse und damit spannende neue Wohnkonzepte verbergen. Das Konzept richtet sich im zentralen Teil des Wohnens flexibel auf die individuellen Präferenzen aus: Küche & Bad. Möglich macht es das Würfelelement QUBE, welches dem Projekt auch den Namen gegeben hat.


Wandlungsfähiger Wohnkörper

QUBE ist ein autonomes Zentrum und dennoch ins Ganze integriert; ein standardisiertes Wohnelement mit individuellen Ausbaumöglichkeiten. Auf der Aussenseite sind Küche, Garderobe, Büro und Stauraum angesiedelt. Je nach Wunsch können die einzelnen Elemente mit dafür vorgesehenen Alternativen ausgetauscht werden.
Das multifunktionale Zentrum QUBE

Variabler Würfel

Das Würfelelement QUBE bildet das multifunktionale Zentrum. Es ist das Herzstück des Zuhauses und fasst Küche, Bad, Garderobe, Stauraum, Technik und Büro zu einer Einheit zusammen. Wie diese einzelnen Module kombiniert werden, steht den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern frei.

Sie entscheiden, ob die Küche kleiner und dafür der Stauraum grösser ist. Ob eine Garderobe integriert wird oder lieber ein Büro, das Bad grossräumig mit Badewanne oder mit Walk-In Dusche ausgebaut sein soll. Form, Funktion und Materialien werden den persönlichen Wünschen angepasst.

Die übrigen Räume umfliessen dieses Zentrum und werden dabei in ihrer grösstmöglichen Dimension erleb- und bewohnbar.

Kolorierter Grundriss einer Konzeptwohnung
Die integrierte Büronische erlaubt praktisches Arbeiten auf optimiertem Raum und erspart ein zusätzliches Zimmer
Die Räume werden mit einfachen Schiebetüren voneinander getrennt, so dass das Raumkonzept je nach Stimmung schnell und einfach angepasst werden kann
Einbauschränke im Schlafbereich
Ankleide im Innern des QUBE – direkt integriert in die schöne Bad- und Wellnesslandschaft mit praktischer Sitzbank

Standardisierte Individualisierbarkeit

Im Innern des QUBE sind unterschiedliche Ausführungen möglich. Der Vorteil von QUBE liegt in der organisierten Anordnung der einzelnen Module. Für jedes Modul sind wählbare Optionen vorgesehen. 

Die standardisierte Individualisierbarkeit ermöglicht eine effiziente bauliche Lösung. Innerhalb der Rahmenbedingungen kann der Kunde sein individuelles Zuhause gestalten und seine Wunschmaterialisierung wählen.

 

Optionen

1 & 2 Regal offen / Schrank geschlossen

3 & 4 Garderobe offen / Garderobe geschlossen

5 & 6 Vorhang / Schrank schmal

7 & 8 Küche / Putzschrank

9 & 10 Küche / Schrank

11 & 12 & 13 Arbeitsplatz / Schrank geschlossen / Regal offen

14 & 15 Waschturm geschlossen / Schrank geschlossen

16 & 17 Einzelwaschtisch / Doppelwaschtisch

18 & 19 Badewanne / Dusche

20 Dusche zweiseitig zugänglich

21 Handtuchradiator anstelle Badtuchstange

22 Closomat mit Elektroanschluss

23 Eckausbildung oder runde Ecken

Das Wohnelement QUBE mit standardisierter Individualisierbarkeit

Letzte zwei Konzeptwohnungen stehen zum Verkauf

Von den insgesamt 28 grosszügigen Eigentumswohnungen stehen noch zwei 4.5-Zimmer-Wohnungen zum Verkauf. 
Tauchen Sie ein in die edlen Wohnwelten «Edge» und «Raw» und erfahren Sie mehr über die spannenden Grundrisse, die sich durch das offene Raumkonzept auszeichnen.

Zum Neubauprojekt QUBE

Instagram-595b40b75ba036ed117d7f85ac-i_chevroniconmonstr-facebook-1iconmonstr-linkedin-3beurkundung-linesendausbau-linesfinanzierung-linesgarantiearbeiten-linesgeneralunternehmerdosier-lineskaufsabsichtserklaerung-linesrohbaubesprechung-linesschluesselebergabe-linesyoutubezoom_icon